Fakten zum Gaza-Krieg aus der Sicht der “Achse des Widerstands”

Geschrieben von: Elijah J. Magnier

Übersetzung: CHH

Aus dem Kampf, den Gaza gegen Israel unter dem Titel “Das Schwert von Jerusalem” geführt hat, wurden Lehren gezogen. Quellen in der “Achse des Widerstands” enthüllten, dass “Israel nur ein Drittel seiner militärischen Effektivität eingesetzt und die anderen zwei Drittel bereitgehalten hat, aus Angst vor einer Ausweitung der Schlacht auf ein regionales Gebiet unter Beteiligung von Kräften, die dem Widerstand in Gaza treu sind.”

Israel hatte mit Zehntausenden seiner Streitkräfte ein Militärmanöver begonnen, das als das größte Manöver seit der Gründung Israels gilt. Das Manöver löste einen schweren Alarm im Libanon aus, wo die Hisbollah zu einer Generalmobilmachung aufrief, sollte sich das Manöver zu einem echten Krieg gegen den Libanon entwickeln.

Am zehnten dieses Monats, einen Tag nach Beginn des israelischen Manövers, brachen die Zusammenstöße im Gazastreifen aus und zwangen Israel, das Manöver abzubrechen und auf ein anderes Datum zu verschieben. Israel hat den Besitz von Präzisionsraketen und mehr als 150.000 Raketen und Raketen der Hisbollah immer als eine strategische Bedrohung betrachtet, die abgeschreckt werden sollte. Deshalb hielt die israelische Führung das Jahr 2021 für das Jahr, in dem die Bedrohung durch die Hisbollah beseitigt werden sollte.

Es scheint, dass der Gaza-Krieg die israelischen Pläne veränderte, indem er eine signifikante Verschiebung der Ziele und eine Umlenkung der militärischen Anstrengungen auf die Bedürfnisse der Heimatfront und eine Priorisierung der Herausforderungen erzwang. Tatsächlich wurden 7000 neue israelische Soldaten bereitgestellt, um die bereits ausgelasteten Einheiten zu unterstützen, die für die Raketenabfangsysteme zuständig sind. Diese mussten mit 4300 Raketen und Raketen umgehen, die in nur 11 Tagen des Krieges abgefeuert wurden. Andere israelische Militäreinheiten waren in Alarmbereitschaft, um sich auf eine mögliche, aber begrenzte Invasion des Gazastreifens vorzubereiten (die allerdings nie stattfand).

Subscribe to get access

Read more of this content when you subscribe today.

Advertisements
Advertisements
Advertisements

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.