Wird al-Maliki einen schiitisch-schiitischen Konflikt auslösen, und wie ist die Position des Irans?

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Im Irak gab es bisher keine scharfe Spaltung zwischen den Schiiten in der politischen Arena und auf der Straße, doch nach den Parlamentswahlen, bei denen die Sadristen die Parlamentsmehrheit (73 Sitze) und die Wahl des Parlamentspräsidenten und seiner beiden Stellvertreter gewonnen haben, ist dies nun der […]

Read More Wird al-Maliki einen schiitisch-schiitischen Konflikt auslösen, und wie ist die Position des Irans?

Russlands Treffen mit der NATO zur Ukraine: Amerika hinter den Kulissen

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Vertreter Russlands und der Nordatlantikvertrags-Organisation (NATO) trafen sich am Mittwoch in Brüssel, um die Bedenken Moskaus über den NATO-Beitritt der Ukraine und die westliche Militärpräsenz zu erörtern, die Russlands Sicherheit entlang der ukrainischen Grenze bedroht. Aber gibt es eine russische Sicherheitsbedrohung für den europäischen Kontinent, oder begnügt sich […]

Read More Russlands Treffen mit der NATO zur Ukraine: Amerika hinter den Kulissen

Al-Sadr will die schiitischen Parteien bei der Wahl der irakischen Regierungschefs außen vor lassen – gibt es eine Entfremdung zwischen Sayed Muqtada und dem Iran?

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Das irakische Parlament ist am Sonntag zusammengetreten, um die vom Volk gewählten Vertreter zu versammeln. Vorausgegangen waren wochenlange Proteste der schiitischen Parteien, die zunächst die Wahlergebnisse ablehnten – und sich später damit abfanden, dass sie vor vollendete Tatsachen gestellt wurden. Die Proteste der pro-iranischen schiitischen Gruppen […]

Read More Al-Sadr will die schiitischen Parteien bei der Wahl der irakischen Regierungschefs außen vor lassen – gibt es eine Entfremdung zwischen Sayed Muqtada und dem Iran?

Wer wird der neue irakische Premierminister? Eine Vereinbarung zwischen den Schiiten.

Von Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Im Irak zeichnet sich ein unerwartet positives Ergebnis ab, nachdem Sayed Moqtada al-Sadr seine Erwartungen heruntergeschraubt hat. Im Irak zeichnet sich ein unerwartet positives Ergebnis ab, nachdem Sayed Moqtada al-Sadr beschlossen hat, seine Erwartungen zurückzuschrauben. Er hat sich mit den schiitischen Parteien auf einen Fahrplan geeinigt, um die […]

Read More Wer wird der neue irakische Premierminister? Eine Vereinbarung zwischen den Schiiten.

Die Wahl der neuen Machthaber in Bagdad: ein langer Weg

Al-Sadr kletterte von seinem Baum herunter  Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzung von CHH Die irakischen schiitischen Parteien haben beschlossen, die Barrieren, Zelte und Sitzblockaden, die sie seit einigen Monaten in Bagdad vor den Toren der “Grünen Zone” aufgestellt haben, abzubauen. Sie sind nun auf dem Weg, sich auf den politischen Prozess einzulassen und […]

Read More Die Wahl der neuen Machthaber in Bagdad: ein langer Weg

Israel bombardiert Latakia, trifft aber Russland

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Beim zweiten Angriff dieser Art in diesem Dezember haben israelische Kampfflugzeuge das Containerlager im syrischen Hafen Latakia mit mehreren über dem Mittelmeer abgeschossenen Raketen getroffen. Diese Art von israelischen Angriffen war in den vergangenen zehn Kriegsjahren selten und fand nur zweimal im Jahr 2013 und einmal im Jahr 2014 statt. Bemerkenswert […]

Read More Israel bombardiert Latakia, trifft aber Russland

Hat der Iran den Willen und den Mut, im Nahen Osten Brücken des Vertrauens zu bauen?

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Nach 42 Jahren des Kalten Krieges zwischen dem Iran und den Vereinigten Staaten von Amerika gab es unregelmäßige Beziehungen zu Ländern im Nahen Osten. Iranisch-saudische Treffen fanden in Bagdad und Amman statt, jedoch ohne die gewünschte positive Atmosphäre zu schaffen. Trotz der offensichtlichen iranisch-saudischen Deeskalation und in Erwartung von Garantien aus Teheran, um ihr Misstrauen zu zerstreuen, haben die Länder […]

Read More Hat der Iran den Willen und den Mut, im Nahen Osten Brücken des Vertrauens zu bauen?

Der Irak steuert auf Instabilität zu: Amerika zieht sich zurück … und bleibt.

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Der Irak ist noch weit davon entfernt, sich auf eine innere Stabilität zuzubewegen, insbesondere nachdem der nationale Sicherheitsberater Qassem al-Araji “das Ende der Kampfeinsätze der US-geführten Koalitionstruppen und ihren Rückzug aus dem Irak” angekündigt hat, woraufhin der Pressesprecher des Pentagons, John Kerry, erklärtete , dass “sich die Lage im Irak […]

Read More Der Irak steuert auf Instabilität zu: Amerika zieht sich zurück … und bleibt.

Die USA fürchten das chinesische Modell und seine Auswirkungen auf die Länder des Nahen Ostens

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Obwohl China ein relativ “schüchterner Teilnehmer” an der Politik des Nahen Ostens ist, wird die Hegemonie der USA, die eine Exklusivität unter den “gehorsamsten” arabischen Ländern (die in ihren strategischen Einflussbereich fallen) beansprucht, von China bedroht. Besorgniserregend für die USA ist, dass Peking versucht, ein anderes […]

Read More Die USA fürchten das chinesische Modell und seine Auswirkungen auf die Länder des Nahen Ostens

“Kein Atomabkommen bedeutet die sichere Möglichkeit eines Krieges im Nahen Osten”.

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzung von CHH Der Verhandlungsmarathon in Wien zwischen dem Iran auf der einen und den Unterzeichnern des Atomabkommens von 2015 auf der anderen Seite – mit Ausnahme der USA, deren Präsident Donald Trump das Abkommen 2018 zerrissen hat – begann positiv. Der Iran verweigert den USA weiterhin die sichtbare […]

Read More “Kein Atomabkommen bedeutet die sichere Möglichkeit eines Krieges im Nahen Osten”.

Iran trifft Israel von Wien aus.

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Niemand manövriert in diesen Tagen so intensiv wie Israel in dem verzweifelten Versuch, ein Atomabkommen zwischen den USA und dem Iran zu verhindern, obwohl es noch lange nicht in greifbare Nähe gerückt ist. Tel Aviv sucht Unterstützung in Washington und den Hauptstädten des europäischen Kontinents in […]

Read More Iran trifft Israel von Wien aus.

Was geschah in Wien? Wie hat der westliche Unterhändler dem Iran gedroht, und wie war die Reaktion?

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzung von CHH Was geschah gerade hinter den verschlossenen Türen der Wiener Verhandlungen über das Atomabkommen? Wo sind die europäisch-iranischen Verhandlungen nach dieser ersten Sitzung seit der Wahl des neuen iranischen Präsidenten Ibrahim Raisi und der siebten Verhandlungsrunde seit Beginn der Gespräche zwischen den beiden Parteien angelangt? Eine in […]

Read More Was geschah in Wien? Wie hat der westliche Unterhändler dem Iran gedroht, und wie war die Reaktion?

Al-Sadr bricht das Eis und baut Brücken … aber die Geburt der Regierung ist mühsam

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Sayed Muqtada al-Sadr hat den ersten Schritt in die richtige Richtung getan und sich als der bedeutendere Gewinner der irakischen Parlamentswahlen präsentiert. Er hat den Führer der al-Fath-Gruppe, Hadi al-Amiri, in seinem Haus in Bagdad besucht, in Anwesenheit anderer schiitischer Führer, die Einspruch erhoben hatten, und anderer, die das […]

Read More Al-Sadr bricht das Eis und baut Brücken … aber die Geburt der Regierung ist mühsam

Was auch immer die USA für Optionen haben, das iranische Nuklearwissen kann nicht beseitigt werden.

Geschrieben von Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Der Iran ist am Montag nach fast fünfmonatiger Unterbrechung an den Verhandlungstisch in Wien zurückgekehrt. Die indirekten amerikanisch-iranischen Gespräche kollidieren mit Teherans Vorrat an angereichertem Uran, der zuletzt bei 60 Prozent lag, mit insgesamt 23 Kilogramm. Darüber hinaus beharrt der Iran auf seiner berechtigten Eskalationshaltung aufgrund der Verletzungen des […]

Read More Was auch immer die USA für Optionen haben, das iranische Nuklearwissen kann nicht beseitigt werden.

Ein neues Atomabkommen zwischen dem Iran und den USA wurde vorbereitet, aber “der Teufel steckt im Detail!”

Von Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Der Iran und die USA sind nicht mehr weit von einem Atomabkommen entfernt, nachdem eine europäische Initiative die festgefahrene Situation, die beide Seiten als “unmögliche Forderungen” bezeichnet hatten, aufbrechen wollte. Quellen, die an den jüngsten Verhandlungen im Iran teilgenommen haben, sagten: “Europäische Abgesandte trafen sich mit dem Team […]

Read More Ein neues Atomabkommen zwischen dem Iran und den USA wurde vorbereitet, aber “der Teufel steckt im Detail!”

Syrien profitiert von der mangelnden Bereitschaft der USA, die militärische Präsenz dauerhaft aufrechtzuerhalten

Geschrieben von Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Ein deutlicher Hinweis auf das Schicksal der US-Truppen, die Teile Syriens besetzt halten, sind die positiven Entwicklungen in den Beziehungen zwischen Kurden und Damaskus sowie die offensichtliche und schrittweise Rückkehr Syriens in die Arabische Liga. Es ist offensichtlich, dass die US-Regierung weder die Absicht hat, Syrien wirklich […]

Read More Syrien profitiert von der mangelnden Bereitschaft der USA, die militärische Präsenz dauerhaft aufrechtzuerhalten

Ist dies das Ende der irakischen Milizen oder nur eine “al-Sadr-Medienbombe”, um seinen Anteil auszuhandeln?  2/2

Von Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Der Führer der schiitischen Sairoon-Partei, Sayed Moqtada al-Sadr, stellte seine Vision des politischen Fahrplans des neuen Kabinetts vor, indem er seine Bedingungen nannte und damit unbewusst die Tür für Verhandlungen mit allen politischen Parteien öffnete. Moqtada sandte eine positive Botschaft an alle regionalen und internationalen Länder, dass im […]

Read More Ist dies das Ende der irakischen Milizen oder nur eine “al-Sadr-Medienbombe”, um seinen Anteil auszuhandeln?  2/2

Im Irak fehlt es an Allianzen zwischen allen politischen Parteien

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzt von CHH Der Irak bereitet sich auf die Bekanntgabe der endgültigen Ergebnisse der Parlamentswahlen durch die Hohe Wahlkommission vor, nachdem in zahlreichen Wahllokalen eine manuelle Neuauszählung auf der Grundlage der Einsprüche und Beschwerden von Parteien und unabhängigen Kandidaten in mehreren Wahlkreisen vorgenommen wurde. Es wird jedoch nicht damit […]

Read More Im Irak fehlt es an Allianzen zwischen allen politischen Parteien

Qaani im Irak, um die Anschuldigung des Iran wegen des Attentats auf Al-Kadhemi zu entkräften

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzung CHH Der Kommandeur der iranischen Revolutionsgarden – Al-Quds-Brigade, General Ismail Qaani, besuchte den irakischen Ministerpräsidenten Mustafa Al-Kadhemi in Bagdad. Qaani beglückwünschte al-Kadhemi zu seiner Sicherheit nach dem fehlgeschlagenen Attentat bzw. der “explosiven Botschaft”, der er während des Angriffs dreier Selbstmorddrohnen auf sein Haus in der streng bewachten “Grünen […]

Read More Qaani im Irak, um die Anschuldigung des Iran wegen des Attentats auf Al-Kadhemi zu entkräften

Nichtöffentliche Treffen der Sadisten, bittere Entscheidungen für Sayed Moqtada im Irak

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Die manuelle Auszählung in Hunderten von Wahllokalen wird auf Antrag der politischen Parteien und Kandidaten fortgesetzt.  Diese hatten gegen die Ergebnisse der vorgezogenen Parlamentswahlen, die letzten Monat im Irak stattfanden, Einspruch erhoben. In der Zwischenzeit nimmt Muqtada al-Sadr, der die meisten Parlamentssitze (72) errungen hat, weiterhin Kontakt zu verschiedenen politischen […]

Read More Nichtöffentliche Treffen der Sadisten, bittere Entscheidungen für Sayed Moqtada im Irak

Nicht der Libanon steht Saudi-Arabien gegenüber, sondern der Iran und der mögliche Fall von Ma’rib. 

Von Elijah J. Magnier: Übersetzung CHH Saudi-Arabien, Bahrein, Kuwait und die Vereinigten Arabischen Emirate wiesen die libanesischen Botschafter aus, gaben ihnen 48 Stunden Zeit zur Ausreise und riefen ihre jeweiligen Botschafter aus Beirut zurück. Der Vorwand war ein Interview, das ein anerkannter Journalist, George Kordahi, einen Monat vor seiner Ernennung zum neuen Informationsminister in der Regierung von Premierminister Najib Mikati veröffentlicht hatte. […]

Read More Nicht der Libanon steht Saudi-Arabien gegenüber, sondern der Iran und der mögliche Fall von Ma’rib. 

Ein amerikanisch-israelischer Konflikt im Sudan: Coup d’Etat oder Neuausrichtung der Partnerschaft?

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzung CHH 1992 fragte ich den Präsidenten (Sprecher) des Nationalen Übergangsrates, Mohamed Al-Amin Khalifa, in seinem Büro in Khartoum: Wer regiert den Sudan, Omar al-Bashir oder Hasan al-Turabi? Damals hatte mir al-Turabi bei einem Besuch in seinem Haus in der sudanesischen Hauptstadt gesagt, er glaube, dass “ein Offizier (al-Bashir) […]

Read More Ein amerikanisch-israelischer Konflikt im Sudan: Coup d’Etat oder Neuausrichtung der Partnerschaft?

Warum verhält sich die NATO immer noch feindselig gegenüber Russland, und spielt der Nahe Osten dabei eine Rolle?

Von Elijah J. Magnier: Übersetzung CHH Russland hat seine Beziehungen zur NATO ausgesetzt, sein Botschaftspersonal in Brüssel, Belgien, abberufen und die NATO-Offiziere in Moskau aufgefordert, das Land zu verlassen und das NATO-Informationsbüro zu schließen. Dieser Schritt erfolgte als Reaktion auf die Entscheidung der NATO, acht russische Offiziere auszuweisen und Umfang der NATO-Mission um die Hälfte zu reduzieren. Nichtsdestotrotz haben Russland […]

Read More Warum verhält sich die NATO immer noch feindselig gegenüber Russland, und spielt der Nahe Osten dabei eine Rolle?

Hält der Iran tatsächlich fünf arabische Städte besetzt?

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzung CHH “Der Iran besetzt fünf arabische Städte: Beirut, Bagdad, Sana’a, Damaskus und Gaza.” Dieser Aussage wird in arabischen und westlichen Hauptstädten ständig wiederholt, um den Iran zu beschuldigen, die iranische Revolution nach Westasien zu exportieren und seine Kontrolle auszuweiten, um “die Region zu destabilisieren”. Wenn dies zutrifft, hat […]

Read More Hält der Iran tatsächlich fünf arabische Städte besetzt?

Der nächste irakische Premierminister steht vor großen Herausforderungen

Geschrieben von – Elijah J. Magnier: Übersetzung CHH Die Irakerinnen und Iraker sowie die Menschen in der Region und auf der ganzen Welt warten auf die Ergebnisse der Wahlen im Zweistromland, die am kommenden Sonntag, dem 10. Oktober, stattfinden sollen, und sind darauf vorbereitet, schweren und komplexen Herausforderungen gegenüberzustehen. Diese beginnen mit der Wahl eines […]

Read More Der nächste irakische Premierminister steht vor großen Herausforderungen